Variablen und Formulare 2.1

Übung 2.1:
Variablen und Formulare

Der Wert - Inhalt - einer Variablen wird entweder vordefiniert oder durch Eingaben - z.B. in einem Formularfeld - generiert.
Zudem gibt es noch von PHP vordefinierte Variablen.   [Info!]




Variablen in PHP beginnen immer mit einem $ Dollarzeichen.
Bei Variablen Namen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden!
Der Name der Variablen muß entweder mit einem Buchstaben oder einem
_ Unterstrich beginnen.

$12345 = "inhalt"; ist also eindeutig falsch!
$_12345 = "inhalt"; wäre richtig.

Beispiel 1:

<?php
$einfuegen = "andere Variablen";

$variable1 = "so sieht ein String aus";
$_var2 = "dieser kann beliebig lang sein Text,Werte,
          $einfuegen u.a. enthalten";

echo "$variable1,$_var2";

?>

  [Ausgabe!]

zurück weiter

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]